Ofengemüse

13301335_1017988961630664_6466885474685036124_o

Heute gab es bei uns Ofengemüse, zwecks Resteverwertung.

Hierfür benötigt man Gemüse nach Lust und Laune, heute bei uns:

  • Ein Stück Aubergine
  • halbe Zuchini
  • eine Möhre
  • zwei halbe Paprika (rot und gelb)
  • 3 kleine Tomaten
  • paar Scheiben Jalapenos
  • (ich hätte normalerweise auch frische Champignons verwendet, wenn ich welche da gehabt hätte)
  • Knoblauch
  • Zwiebel

Dazu

  • Hirtenkäse (Kuh oder Schaf, Ziegenkäse finde ich ganz abscheulich)
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Basilikum, Paprika, Kurkuma, frische Petersilie, etwas Kümmel, frischer Basilikum

Das Gemüse und den Käse klein schnibbeln und alles gut mit dem Öl und den Gewürzen vermengen. Ab in die Auflaufform und anschließend für ca 30 Minuten in den vorgeheizten ca 180 C heißen Backofen. Dazu gab es Couscous.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s