Durch die Leidenschaften lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloß.

Die Vernünftigen halten bloß durch, die Leidenschaftlichen leben.

-Nicolas Chamfort

„Leidenschaft, sie ist eine so starke Kraft, dass wir uns auch dann noch an sie erinnern, nachdem sie lange erloschen ist. Ein so verführereischer Drang, dass sie uns in die Arme ganz unerwarteter Liebhaber treiben kann. Eine so überwältigende Empfindung, das sie Mauern einreisen kann, die wir errichtet hatten, um unser Herz zu schützen. Ein so intensives Gefühl, dass sie wieder an die Oberfläche kommt, obwohl wir uns so sehr bemüht hatten, sie zu begraben. Ja, von allen Emotionen ist die Leidenschaft diejenige, die uns einen Grund gibt zu Leben. Und eine Entschuldigung dafür, alle möglichen Verbrechen zu begehen.” Mal wieder ein Zitat von den wunderbaren Desperate Housewives 😉 , welches ich sehr mag und für gänzlich treffend halte.

Goethe sagte sogar mal,“Leidenschaften sind Krankheiten ohne Hoffnung. Was sie heilen könnte, macht sie erst recht gefährlich.“  Und eine“Leidenschaft macht oft den gescheitesten Menschen zum Tropf und den größten Dummkopf zum gescheiten Manne.“ sind Worte von Francois de la Rouchefoucauld, denen ich auch vollends zustimme.

Dennoch sind meine Liebsten Worte zur Leidenschaft die Worte von Oscar Wilde:

Es ist besser zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat. Versuchungen sollte man nachgehen. Wer weiß, ob sie wiederkommen.

Das soll natürlich nicht heißen, dass man jeder Versuchung gleich nachgehen soll, sondern trotzdem mit Bedacht handeln sollte, dennoch ist es wichtig zu LEBEN und vorallem zu GENIEßEN. Ob das nun ein Stück Schokolade ist, ein Glas Wein oder eine neue Liebe…

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s