Gnocci-Auflauf

IMG_20160608_173125

Man benötigt:

  • Gnoccis
  • 3 Paprika, rot, gelb, grün
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 halbe Aubergine
  • Champignons (am besten frische, ich hatte leider nur welche aus dem Glas)
  • passierte Tomaten
  • Sahne
  • etwas Gemüsebrühe
  • Streukäse(z.b. Gouda)
  • Gewürze Salz, Pfeffer, Kurkuma, Kreuzkümmel, Basilikum

Zuerst Zwiebel und Knobi andünsten, dann die gewürfelten Paprika-und Auberginenstücke, sowie die Champions hinzugeben. Alles gut würzen und leicht anbraten, dann passierte Tomaten hinzugeben, köcheln lassen, etwas Sahne und etwas Gemüsebrühe hinzugeben, so, dass es cremig bleibt und nicht zu flüssig wird. Gerne auch nochmal passierte Tomaten hinzugeben. Alles köcheln lassen. Nebenbei die Gnoccis kurz aufkochen. Danach alles in der Auflaufform vermengen und Streukäse drauf, für ca. 25-30 Min bei 180 Grad in den Backofen. Fertig ! Bon Appetit!

Advertisements

2 Gedanken zu “Gnocci-Auflauf

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s