Der gesunde Start in den Tag

Da darf Obst natürlich nicht fehlen!

Wir bekommen wöchentlich einen Obstkorb auf die Arbeit geliefert. Dafür habe ich gesorgt- das wird nämlich nach Paragraph 3 Nr.34 ESTG im Rahmen der Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustands und der betrieblichen Gesundheitsförderung als jährlicher Steuerfreibetrag bis 500€ pro Mitarbeiter vom Staat unterstützt. Einfach mal nachfragen 😉

Also, gibts bei mir jeden Morgen einen Obstsalat, mit einem Löffel Haferflocken, Chia-oder Leinsamen, Nüssen, Amaranth, ein wenig Dinkelschokocrisp 🙂  und einem großen Schluck Hafermilch.

IMG_20160609_121309

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s