Frischkäsecreme-Brötchen

Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass ich Frischkäse liebe? Man kann mit ihm abgesehen von der wundervollen Torte noch so viel mehr tolle Sachen machen. z.b. diese leckeren Aufback-Brötchen.IMG_20160619_121455

Hierfür benötigt man:

  • 3 Brötchen (Roggen oder Dinkel z.B., entweder Aufback oder Frische, ich nehme auch gern mal welche vom Vortag, wenn ich noch welche übrig habe, sie werden eh nochmal gebacken und schmecken dann wieder)
  • 1 Pack Frischkäse (ich nehme VIVAVITAL lactosefrei)
  • 1-2 Scheiben Gouda Käse (kleingeschnitten) oder ca. 4 EL geriebenen Käse
  • 1 geriebene Möhre
  • 1/3- 1/2 rote Paprika, gewürfelt
  • 1 Lauchzwiebel, kleingeschnitten
  • ein bisschen Jalapenos oder Peperoni, wenn man es etwas scharf mag
  • Gewürze wie z.B. Pfeffer, Salz, Paprika, Curry…
  • etwas Petersilie

Einfach den Frischkäse mit den Zutaten guten vermengen und die halbierten Brötchen damit bestreichen und für ca 10- 15 Min in den Ofen. Ich mag die Brötchen etwas knuspriger, sonst reichen auch die normalen Backzeiten von ca. 8 Minuten. Schmecken warm und auch kalt.

Bon Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s