bücherliste.

An dieser Stelle möchte ich damit anfangen meine Lieblingsbücher aufzulisten. Ich liebe historische Romane, das sind mir die liebsten Bücher. Hierbei kann ich nämlich richtig tief in eine andere Welt, bzw. Zeit versinken, und diese sind auch oft so romantisch wie ich sie gerne hab. Ich mag es gern, wenn -meist alte- Menschen Familiengeheimnise lüften, auch die Zeitsprünge finde ich immer recht spannend, wie sich alles verändert hat, und dennoch alles miteinander verbunden bleibt. Ich denke größenteils passe ich mit meinem Geschmack in das typische Frauenromane-Klischee, aber ich fühl mich ganz wohl dort 🙂 Daher wage ich mich auch nur selten an schwere Literatur oder Ratgeber etc., da lesen für mich abschalten und entspannen bedeutet. Am allerbesten geht das in der Badewanne.

Leider habe ich schon einige meiner Bücher verkauft, sonst könnte ich wohl mehrere Räume damit vollstopfen, aber manche behalte ich auch wie Schätze auf und würde sie niemals hergeben.

Nun, da ich nicht mehr alle meiner gelesenen Bücher besitze, werde ich auch wohl kaum alle auflisten können, aber ich habe eh vor, nur meine Liebsten aufzulisten.

Natürlich habe ich noch einige etliche mehr gelesen, da ich ziemlich gerne und sehr viel lese, Shades of Grey hat mich z.B. auch kürzlich in seinen Bann gezogen, und ich habe binnen kürzester Zeit alle Bücher verschlungen, während ich mit einer Kehlkopfentzündung im Bett lag. Auch lese ich ab und an gerne mal einen Krimi oder gar einen Thriller wie z.B. von Adler Olsen „Verachtung„, mein erster Krimi vor vielen Jahren war von Monika Feth „der Erdbeerpflücker„, den ich auch sehr spannend fand. Aber ich würde diese nicht als meine liebsten Bücher bezeichnen und gebe sie auch gerne nach dem Lesen weiter. Die komplette Harry Potter Reihe befindet sich allerdings sicher bei meiner Mama im Schrank.:-)

Mal sehen wie lang die Liste mit dem Lauf der Zeit wird. 🙂

Danielle Steel.

das Geschenk

alles ist möglich

Diane Setterfield.

die dreizehnte Geschichte

Iny Lorentz.

die Wanderhure

Jamie Oliver.

Delirium

Jennifer Donnelly.

die Winterrose

die Teerose

Jojo Moyes.

ein Bild von Dir

Jonathan Tropper.

mein fast perfektes Leben

Kate Morton.

die verlorenen Spuren

die fernen Stunden

das geheime Spiel

der verborgene Garten

die Mitternachtsrose

Katherine Webb.

das fremde Mädchen

das verborgene Lied

Khaled Hosseini.

Drachenläufer

tausend strahlende Sonnen

Traumsammler

Lauren Oliver.

Delirim

Pandemonium

Leo Tolstoi.

Anna Karenina

Lisa Jewell.

und doch flüstert leise das Glück

Luca di Fulvo.

der Junge der Träume schenkte

Lucinda Riley.

das Mädchen auf den Klippen

der Lavendelgarten

das Orchideenhaus

das italienische Mädchen

der Engelsbaum

Helenas Geheimnis

Mary Hooper.

das außergewöhnliche Leben der Eliza Rose

Michael Faber.

das karmesinrote Blütenblatt

Pamela Hartshorne.

das ferne Echo der Zeit

die Mitternachtsstunde

Pascal Mercier.

der Klavierstimmer

Paulo Coehlo.

am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte

Brida

der Zahir

elf Minuten

Peter Prange.

die Philosophin

Sue Monk Kidd.

die Bienenhüterin

 

 

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “bücherliste.

  1. Oh schön, deine Bücherliste. Ich habe die Kate Morton Bücher auch gelesen und ganz toll gefunden – die historischen Romane, englischen Orte und Zeitsprünge haben es mir auch angetan. Danke für deinen Input… Schöne Erinnerungen bzw. Anregungen für neue Bücher 😊

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s