Bratkartoffeln mit Pilzragout und fruchtigem Bohnensalat

IMG_20160628_164024

Gestern gab´s bei uns leckere Bratkartoffeln mit Pilzragout und Bohnensalat mit Granatapfelkernen.

Pilzragout: (für 2-3 Personen als Beilage)

  • 2 Pack Champignons
  • 1 oder 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Zwiebel
  • Sojasauce
  • Pfeffer
  • Milch oder Sahne oder Gemüsebrühe (nach eigenem Geschmack)
  • getrocknete Tomate, klein geschnitten
  • 1 -2 Möhren (ganz dünn geschnitten)
  • reichlich Petersilie
  • evtl etwas Stärke oder Mehl
  • wenn man mag noch Streukäse oder Scheibenkäse kleingeschnitten

Zuerst die Champignons waschen und kleinschneiden.Dann die Zwiebel mit dem Knobi andünsten und die Pilze hinzufügen. Mit Pfeffer und Sojasauce würzen und etwas anbraten lassen, schließlich z.b mit der Milch ablöschen. Nun die Möhrchen, die getrockene Tomate und Petersilie dazugeben und köcheln lassen. Evtl immer mal etwas Flüßigkeit hinzugeben. Wenn man mag noch ganz zum Schluss etwas Käse hinzugeben und ihn in der Soße schmelzen lassen.

Zum Bohnensalat muss ich denke ich nicht viel sagen. Entweder man nimmt Frische und kocht sie vorher ab, oder eben die aus der Dose, verfeinert sie mit Zwiebelchen einer Vinaigrette und Granatapfelkernen, ggf. noch ein paar Nüssen und Feta und fertig ist der Salat 🙂

Zum Granatapfel: die sicherste und sauberste Variante die Kerne hinauszubekommen ist für mich Folgende: Den Granatapfel mit etwas Druck auf der Arbeitsplatte oder einem Tisch rollen, ihn dann vorsichtig aufschneiden und dann kann man aus jeder Hälfte mit einem Löffel die Kerne hinausklopfen. Das weiße Fruchtfleisch sollte man ggf dann wieder rausfischen, denn das ist bitter und nicht zum Verzehr geeignet. In einer Wasserschüssel kann man die Kerne auch noch relativ sauber lösen, ohne sich und die halbe Küche zu versauen 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s