Die Jobsuche#2

Nicht, dass ihr denkt ich bemühe mich nicht 🙂

Letzte Woche habe ich dann schon eine ganze interessante Stelle gefunden, zwar doch aus meiner „alten“ Branche, aber quasi im Nachbarort und in Teilzeit. Habe letzte Woche dann auch Bewerbungsfotos machen lassen,  auf den Fotos sieht man ja so anders aus, mein Freund meinte ich sehe aus wie 35, tatsächlich bin ich ja erst 28. Naja, zumindest sehe ich dann wohl ganz kompetent aus *lach*..

Nun gut, diese Woche habe ich dann direkt am Montagabend die erste Bewerbung abgeschickt. Gestern und heute habe ich dann jeweils noch eine Stelle gefunden, für die ich nun alles vorbereitet habe. Die beiden Bewerbungen sende ich gleich per email ab. Alles in Teilzeit und in naher Umgebung. Nicht, weil ich faul bin oder so, sondern weil ich denke es tut mir und meiner Seele ganz gut. 30 – max. 35 Stunden in der Woche reichen doch auch aus und finanziell müsste das auch passen. Ich bin eben nicht karrieregeil, es gibt Wichtigeres im Leben als den ganzen Tag auf der Arbeit zu sitzen. Vielleicht habe ich auch noch nicht das passende gefunden, wo es richtig Spass macht, aber ich glaube so etwas gibt es auch nur in einer Selbstständigkeit, wenn man seine Passion ausleben kann.

Ich habe heute mal ein paar Gründe zur Teilzeit gesammelt:

  • Effektivität : ich finde, dadurch, dass man eben kürzer auf der Arbeit ist, arbeitet man in der Zeit effektiver, schneller – es entstehen keine Leerlaufphasen und auch das Loch nach der Mittagspause fällt weg, sodass man leistungsfähiger ist
  • die persönliche Work-Life-Balance : man hat mehr Freizeit, sprich mehr Leben, mehr Freiheit, Gelassenheit, Glück -> mehr Kraft und Energie
  • Downshiftig : Zeit ist mehr wert als Geld –> bewusste Einfachheit

Ich hoffe ich finde noch ein paar mehr, falls ich das irgendwie mal begründen muss.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die Jobsuche#2

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s