Energy Balls #2

Heute habe ich nochmal Energy Balls gezaubert.

14196019_1095817193847840_3556537288343588730_oHeraus kamen diese für mich geschmacklich leicht orientalisch angehauchten Kügelchen, bestehend aus:

  • getrocknete Feigen
  • gemahlenen Mandeln
  • Kokosmus
  • Kokosflocken
  • Agavendicksaft

Die Feigen ganz klein hacken, oder mixen und mit den übrigen Zutaten vermischen. Kügelchen formen und ab in den Kühlschrank, eine Mengenangabe habe ich leider nicht wirklich 🙂 Ich vertrau hier auf mein Bauchgefühl, das Verhältnis muss stimmen, damit man Kügelchen formen kann und diese fest bleiben.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s