Herz gegen Kopf

Höre immer auf das, was dein Herz dir sagt.

Entscheide immer so, wie dein Bauch es fühlt und für richtig hält.

Egal was deine Augen sehen,

egal was deine Ohren hören

und egal wie sehr dein Kopf etwas anderes glauben will,

höre immer auf dein Herz,

denn dein Verstand kann dich nicht glücklich machen.

Nicht unbedingt immer 100% ratsam, aber meiner Meinung nach meistens. Bauch bzw. Herzentscheidungen leiten einen doch eher ins Glück, als das Denken. Mal abgesehen davon, dass zuviel Denken einen sowieso wahnsinnig machen kann. Jedoch kann oder eher sollte der Verstand, wenn er richtig genutzt wird, einem doch noch ein wenig dabei helfen. 😉 Pro und Contra Listen finde ich immer sehr praktisch.

Dennoch, bei Bauchentscheidungen fühle ich mich meistens wohler, denn oft sagt der Kopf nur was vielleicht besser/klüger/sicherer wäre, aber womit das Herz nicht einverstanden ist und man daher auch nicht glücklich werden kann. Das ist so, denn das Herz spürt die Sehnsucht, spürt die Feinheiten, den Wohlfühl-Faktor, den Kummer, die Liebe, die Reue und wird damit auch nicht aufhören, nur weil eine logische Entscheidung getroffen wurde.

Es fängt ja z.B. bei der Liebe an, geht über die Arbeit und hört vllt bei einem Einkauf auf.. Soll ich mich auf ihn einlassen, obwohl ich weiß, dass unsere Zeit begrenzt ist? Ja, vielleicht wird es die schönste Zeit deines Lebens? Nein, danach wirst du unglücklich sein. Dennoch wird die Erinnerung Dir keiner mehr nehmen und wer weiß wie unglücklich Du sein wirst wenn du es nicht tust. Kann ich mit ihm zusammen sein, obwohl wir optisch nicht zusammen passen, die Leute reden werden? Ja, wenn du dich bei ihm wohl fühlst ist das Äußere völlig egal. Nehme ich die Arbeit an, wo ich mehr Geld verdiene, mich aber nicht wohlfühle? Oder nehme ich die Arbeit an, wo ich mich im ersten Moment super gefühlt habe, aber eventuell etwas weniger verdiene? Bleibe ich bei einem sicheren gut bezahlten Arbeitsplatz, bei dem die Kollegen komisch sind, und ich jeden Morgen mit Bauchschmerzen hingehe oder höre ich auf meinen Bauch und starte etwas ganz Neues, dass etwas unsicher ist, mich aber glücklich machen kann? Kaufe ich das Oberteil lieber nicht, weil ich sowas noch nie getragen habe und es völlig außer Mode ist? Oder kaufe ich es einfach, weil ich mich darin total wohl und hübsch fühle? Herz gegen Kopf.

Das Ziel des Lebens ist es doch glücklich zu sein. Logisches Denken hat meist nichts mit Gefühlen zu tun. Glück ist aber ein Gefühl, darauf muss man sich einlassen können. Nicht der Erfolg ist entscheidend, das Geld, die aktuelle Mode, die Ziele der anderen oder der Geschmack der Anderen sondern ganz allein dein Gefühl. Wenn man ein gutes Gefühl bei einer Sache hat, darf man darauf vertrauen.

Das Leben ist kurz, brich die Regeln, vergib schnell, küsse langsam, liebe wahrhaftig,
lache unkontrolliert und bereue nichts was Dich zum Lächeln gebracht hat.

Mark Twain

Nunja, und sollte dich dein Gefühl mal in die Irre leiten, dann hast du an Erfahrung gelernt. Es ist in Ordnung auch mal falsche Entscheidungen zu treffen, immernoch besser als keine eigenen Entscheidungen zu treffen oder im Leben immer nur auf Nummer sicher zu gehen und nicht seine Träume, seine Wünsche, seine Gefühle und seine Sehnsüchte zu leben. Das Leben ist nun mal wie eine Achterbahnfahrt, mit Höhen und Tiefen.

Ich bereue nichts im Leben – außer dem, was ich nicht getan habe.

Coco Chanel

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Herz gegen Kopf

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s