meine erste (Baby-) Torte

14884574_1150076571755235_3906195225450827623_oDa meine Freundin ja am Freitag Mama geworden ist, hatte ich den perfekten Anlass mal eine Torte zu backen. Es ist ja bekanntlich noch kein Meister vom Himmel gefallen, aber ich bin ganz zufrieden, zumindest optisch. Etwas bucklig und nicht richtig rund, aber ist meine erste Torte und mir fehlte ein wenig Werkzeug dafür;-) Ob sie schmeckt kann ich nicht sagen.

14918807_1150078525088373_2273308558002901684_o

 

Der untere Teil, sollte eigentlich eine abgewandelte Form von einem Bienenstich werden, hat nicht geklappt, also ist er ein Zitronenkuchen, mit Schokoganachefüllung und Umhüllung. Der obere ist ein Schokoladenteig, mit Mandel-Vanillecremefüllung und Umhüllung und roten Früchten (vegan). Die Küken sind aus Gips, die habe ich bloß angemalt, die hatte eine Freundin meiner Mama gegossen. Meine Freundin liebt Enten, daher passte das ganz gut. Den Rest habe ich selbst gemacht. Ohne Förmchen oder Vorlagen.

14908381_1150092765086949_1110555225067434918_n

 

Dazu gabs noch ein kleines Bildchen mit Acryl gemalt, fürs Kinderzimmer 😀 Bin zwar nur mittelmäßig begabt, aber es kommt ja von Herzen 🙂 Und sie haben sich gefreut über meine Geschenke, und der kleine Wurm ist sooo niedlich ❤

Nachtrag:

14937877_1077941612319603_1771373479_n

Ich hab noch ein Bild vom Anschnitt bekommen.:-)

Anscheinend schmeckt er klasse!

Und das tollste Kompliment: Wenn der Kleine getauft wird, wird die Torte bei mir bestellt :-)))

die wahren Dinge

„Ich schaue in mich selbst.

Ich sehe die Welt draußen kaum. Meine Augen blicken nach innen. Es ist mir egal, was die Menschen tun oder sagen, ich jedenfalls suche die wahren Dinge.“

Bob Marley

Naja, es wäre traurig, wenn man die schönen Dinge der Welt nicht betrachtet, aber ich denke ja mal, dass er das nicht wörtlich meint. Also, was sind die wahren Dinge? Ich finde Ehrlichkeit, Hilfsbereitschaft, Liebe, Freundschaft, Familie, Glück, Selbstzufriedenheit, Nächstenliebe, Tierliebe, die wunderschöne Natur, Freiheit, Treue, Einfachheit, Reinheit, Toleranz, Respekt und Charakter sind die wahren Dinge. Und wahrscheinlich noch viele mehr…

Erwartungen

Niemand kann sich davor abschotten. Jeder von uns hat Angst vor einer ungewissen Zukunft. Doch das ist eigentlich sinnlos. Denn all die Sorgen und all die Pläne für die Fälle, die eintreten oder nicht eintreten, das macht alles noch schlimmer. Also führt euren Wunsch spazieren oder macht ein Nickerchen. Aber was immer ihr tut, hört auf euch Sorgen zu machen. Denn das einzige Mittel gegen Paranoia ist hier zu sein, im Hier und Jetzt, so wie du bist.

Das was wir erwarten hält uns in der Balance.
Das was wir nicht erwarten, ist was uns verändert.

Grey´s Anatomy