FrauenSache bzw. MädchenKram

img_20170109_131316Ich bin tatsächlich keine von denen, die sich arg schminkt. Auch bin ich absolut kein Schminkprofi, der Tipps geben kann. Nein, absolut garnicht 🙂 So mancher würde mich vermutlich eher auslachen. Dennoch sieht man mit ein bisschen Kajalstift und ein wenig Puder wirklich viel besser aus 😉  Auch ist so ein Concealer, der die Augenringe verschwinden lässt gold wert. So, und daher dieser Post.

Ich bin nämlich ein großer Fan von Naturkosmetik. Ja, ich gebe es zu, ich habe auch noch Produkte anderer Hersteller in meinem Badezimmerschrank stehen. Ich hoffe mit der Zeit werde ich diese auch noch austauschen.

Aber nichtsdestotrotz wollte ich einmal ein paar Produkte vorstellen, da ich sehr zufrieden damit bin, einige davon sind auch vegan, d.h. ohne Tierversuche entstanden. Außerdem sollte sich jeder mal Gedanken darüber was er sich alles ins Gesicht oder in die Haare schmiert! Auf der Seite von PETA finder ihr auch eine Liste von den Produkten, die ohne Tierleid enstanden sind. Denn für unsere Schönheit müssen Tiere doch wohl nicht leiden! Das ist reiner Luxus, über den man sich mal bewusst werden sollte.

Ich möchte keine Werbung machen, sondern einfach nur ein wenig dazu beitragen, dass auch andere beim nächsten Kauf mal darüber nachdenken. Und viel teurer sind diese Produkte eben auch nicht!

Zu Allererst der Nagelhärter von Aterra (Rossmann) : Also wer Probleme mit brüchigen Nägeln hat, so wie ich, dem kann ich nur empfehlen sich dieses Fläschen zu kaufen. Für 3,29 € auch wirklich ein Schnäppchen, denn er wirkt. Ich habe ihn die letzten drei Monate wirklich jeden Morgen und jeden Abend aufgetragen und meine Nägel sind wirklich fester geworden. (Zusätzlich habe ich abends noch die Nagelcreme von Allesandro aufgetragen. Ob das jetzt wirklich auch Veggie ist, weiß ich nicht ) Allerdings muss ich auch zugeben, dass ich auf den gesamten Zeitraum keinen Nagellack benutzt habe, langsam fange ich erst wieder damit an. Ich habe schon viele andere Nagelhärter ausprobiert und wirklich keiner hat solch eine Wirkung erzielt.

Nun zu Annemarie Börlind´s Kajalstift: wirklich ein toller Stift, der super aufzutragen und auch ebenso leicht abzuschminken ist. Ohne, dass man sich das ganze Gesicht verschmiert. Ich hasse diese Make-Up Entferner Teile, und mit Wasser und diesem Reinigungsschaum ist dies einwandfrei möglich. Andere günstigere Kajalstifte sind mit dem gleichen Schaum leider nicht so super loszuwerden, ich habe es getestet!

Zum Abdecken benutze ich diesen Concealer sowie das Mineralpuder von Alterra. Ab und an darf es auch mal Rougepuder und dezenter Lippenstift sein. Alle Produkte deckend und leicht aufzutragen und zu verteilen. Die Farben sind natürlich und man wirkt nicht überschminkt.

Zur Lippenpflege habe ich mir den Lippenbalsam von Bee Natural, aus Bienenwachs zugelegt. Auch wirklich hilfreich, bei den Temparaturen trocknen meine Lippen nämlich sehr aus.

Mein Deo-Roller ist von Alverde, allerdings habe ich noch den Duft Aloe-Vera und Perle, den gibt es wohl nicht mehr. Natürlich ohen Aluminiumsalze. Momentan tut er noch was er soll, wie es bei über 30 Grad aussieht kann ich nicht sagen. 😉 Auch nutze ich momentan Shampoo von Alverde. Ich mag es ganz gern, es riecht gut und meine Haare fühlen sich gut an, auch noch am nächsten Tag.

Meine Zahncreme ist von Sante, allerdings wechsel ich da ab und an mit anderen ab, wegen meinem Zahnschmelz und teils empfindlichen Zähnen.

Meine neue Gesichtscreme ist von Lavera, hab sie aber noch nicht probiert, da meine alte noch nicht ganz aufgebraucht ist. Und für den Augenbereich verwende ich bereits diese Augencreme , diese glitzert ein bisschen, was die Augen wacher und strahlender erscheinen lässt. Man benötigt wirklich nur einen kleinen Klecks und hat genug für den ganzen Augenbereich, ist auch bei empfindlichen Augen sehr gut verträglich. Das war´s erstmal von mir ;- )

 

 

 

Advertisements

6 Gedanken zu “FrauenSache bzw. MädchenKram

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s