Über Schicksal und Zufall

„Momente der Entscheidung formen unser Schicksal.“

Anthony Robbins

„Die Welt ist launenhaft. Dinge geschehen plötzlich und unerwartet. Wir würden unsere eigene Existenz so gern lenken. In mancherlei Hinsicht tun wir das auch, in Anderer nicht. Es sind die Möglichkeiten und die Zufälle die uns beherrschen.“

Paul Auster

aus der Folge „der Zeuge“ – Criminal Minds

Advertisements

Ein Gedanke zu “Über Schicksal und Zufall

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s