Hirse Buletten

IMG_20170408_144437

Hierfür benötigt man (ca. 4 Portionen)

250 g Hirse

ca. 500-600 ml Gemüsebrühe

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

Kurkuma

2 Eier

Petersilie und Basilikum

2-3 EL Semmelbrösel

2-3 EL geriebener Gran Pandano

Öl (habe Kokosöl genommen)

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch klein hacken und mit Öl und Kurkuma anschwitzen, anschließend Gemüsebrühe hinzugeben und dann die gewaschene Hirse. 15 Min mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze köchlen lassen, immer mal umrühren ggf Wasser hinzufügen. Nach 15 Min sollte nichts mehr vom Wasser übrig sein, nun den Topf vom Herd nehmen und weitere 15 Min quellen lassen. Danach offen etwas abkühlen lassen. Anschließend gehackte frische Kräuter, Eier, Semmelbrösel und Käse hinzugeben, alles vermengen und nochmal etwas ziehen lassen. Nun kleine Buletten formen und mit Öl von beiden Seiten goldbraun in der Pfanne anbraten.

Advertisements

5 Gedanken zu “Hirse Buletten

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s