# stop smoking!

Auf das Risiko hin mir Feinde zu machen…

Warum rauchen die Menschen? Ja, warum eigentlich? Wer hat diesen Mist eigentlich erfunden? Ich würd ihn gern **** Ein Genuss soll das sein? Ich finde es ist kein Genuss, es ist ekelhaft und stinkt und wenn man wirklich ehrlich zu sich ist, schmecken tut es auch wirklich nicht. Schokolade schmeckt, Pommes, Käse und Eis, aber Gift einzuatmen ist nicht lecker! Oder hat jemand von Euch bei der ersten Zigaretten gedacht „Boah, wie lecker“ ? Nach einer überstandenen Erkältung der Geschmack der ersten Zigarette, der lügt nicht. So eklig sind die Dinger. Der Suchteffekt spielt hier eine große hinterhältige Rolle. Ja, ich habe selbst geraucht, einige Jahre, bis mir klar wurde, dass es gesundheitsschädlich ist, teuer und ekelhaft. Da habe ich aufgehört. Nicht direkt, zuerst wurde es immer weniger, in stressigen Situationen mal mehr, NEIN, es half auch nicht gegen Stress, und mit Alkohol mal mehr, JA, es macht den Kater nur noch schlimmer (Alkohol trinke ich eigentlich mittlerweile auch keinen mehr, ich will klar im Kopf bleiben-wenn möglich). Ich bin nicht dick geworden vom Aufhören, ich habe auch keine Ersatzdroge oder Sonstiges gebraucht. Kurze Zeit vorher hatte ich eine schmerzliche Trennung hinter mir, aber auch hier halfen mir keine Zigaretten. Klar fällt das nicht jedem so leicht, von heute auf morgen aufzuhören, aber man schafft es. Man kann es schaffen, wenn man es nur will. Vielleicht gibt es viele Menschen die mehrere Versuche dafür brauchen, die Hilfe benötigen. Aber jeder sollte es versuchen so oft wie es nur geht und darf nicht aufgeben und denken man schafft es einfach nicht. Denn das Leben geht weiter, auch ohne Zigaretten. Man bekommt nur mehr Luft, mehr Kondition, hat weniger Kopfschmerzen, die Zähne verfärben sich nicht mehr so, Husten und Halsschmerzen nehmen ab. Man riecht besser, man schmeckt viel mehr.. Also ich finde das durchweg positiv…und wenn man paar kg zunimmt, meine Güte, was soll´s, es gibt Schlimmeres! Ein Raucherbein, Parandontose, gelbe Zähne, gelbe Finger sind auch nicht schöner….

Warum ich das alles frage? Weil ich es nicht verstehe. Weil mein Herz blutet, wenn ich meine Eltern sehe, die COPD haben. Weil das Rauchen so verdammt krank macht. Und die Leute trotzdem weiter rauchen. Trotz der Bilder auf den Schachteln, trotz dem Wissen, was das alles anrichtet. Ja, auch Nichtraucher können Lungenkrebs bekommen, oder COPD, oder Herzinfarkte etc., aber wenn man raucht geht das alles viel einfacher und schneller Leute! Es gibt so viele schlimme Krankheiten die man bekommen kann, warum also noch das Risiko erhöhen? Warum rauchen Menschen weiter? Weil es dazu gehört nach dem Essen? Beim Frühstückskaffee? Also als Nichtraucher verdaut man das Essen auch, und stinkt nicht schon nach dem Aufstehen nach Aschenbecher aus dem Mund. Man kann auch Pausen einlegen ohne zu Rauchen, an die frische Luft gehen und ohne Glimmstängel durchatmen. Man braucht keine Zigaretten um „runterzukommen“, im Gegenteil, auf Dauer erhöht das Rauchen den Blutdruck eher. Als Belohnung? Zigaretten sind eher eine Strafe. Man sollte sie noch teurer machen oder ganz verbieten. Mein Herz blutet, wenn ich sehe, wie schnell COPD fortschreiten kann, 30-40 Jahre geraucht und „gesund“ und dann innerhalb von 5 Jahren baut man so rapide ab. Es muss nicht jeden treffen. Aber es KANN. Denkt mal drüber nach! Das Leben ist so kostbar! Die Dinger sind das Risiko nicht wert!

In diesem Sinne, schmeißt eure Schachteln doch einfach in den Mülleimer, wo sie hingehören. Eure Kinder, eure Enkelkinder, eure Partner, eure Haustiere und eure Nachbarn werden es euch danken!

Advertisements

5 Gedanken zu “# stop smoking!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s