Schneckentempo

IMG_20170514_204120
Ich fragte eine Schnecke, warum sie so langsam wäre.
Sie antwortete, dadurch hätte sie mehr Zeit, die Welt zu sehen.
Wolfgang J. Reus
Sie schaut sogar dabei in die Kamera ;-)))

 

Advertisements

10 Gedanken zu “Schneckentempo

      1. ich habe nichts anderes gedacht, jedes Lebewesen ist etwas besonderes. 🙂 Ich mag Schnecken ja auch total gern. 😉 Hab gestern noch mehrere geknipst, aber hier das Foto empfand ich dann als bestes, weil sie mich auf einmal wirklich angekukt hat, obwohl sie eigentich in die andere richtung unterwegs war . letzte woche habe ich beim spazieren einen baum entdeckt auf dem ich gleich mehrere schnecken an den ästen entdeckt habe, war das vielleicht ein schneckenbaum? 😉 ich schlage übrigens fred vor. fred und wilma passt gut!

        Gefällt 1 Person

      2. anstatt sich mühevoll den baum hochzuziehen, hätten sie auch einfach die wiese drumherum wählen können 😀 aber naja. warum einfach, wenns auch kompliziert geht, kenn ich ja von mir . so bin weg, schönen tag dir, lieber arno!

        Gefällt 1 Person

  1. Eine wundervolle Aussage. Wenn sie sich doch mehr umsetzen ließe in unserer heutigen so hektischen Zeit. Aber da ist dann immer auch die Gefahr, letztlich zu sehr zurück zu bleiben …

    Das Foto ist übrigens ganz toll getroffen. Gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße an Dich!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s