das Nestbaufieber

IMG_20170604_163925

Und noch ein Nest…. Greta hat sich diesmal ganz schön doll gerupft. (das ist Fell in ihrem Mäulchen) Rudi hat das Ganze mal wieder garnicht gefallen, der wollte viel lieber kuscheln, wie man sieht. 😉 und die Mausi war den ganzen Sonntag-Vormittag im Dauerstress. Sieht jetzt rank und schlank aus, die Süße. Sozusagen die optimale Sommerfrisur. Rudi hat dann zwischenzeitlich – wohl aus Trotz- ihr Nest komplett ausgeräumt, mein Freund hat es dann wieder zurückgeräumt, bevor sie nochmal von neu anfangen muss, die Ärmste. Nachdem sie dann allerdings ein paar Stunden drin saß und nichts passierte, durfte Rudi zu ihr und sie haben nachmittags schon gemeinsam drin gesessen und geschmust, danach war das Nest auch bald wieder vergessen. Diesmal war sie nicht so zickig wie sonst. War auch nur ein kurzer Anflug, .. ob das an unserem Kinderbesuch am Wochenende lag? Hat meine Kleine da etwa Mamagefühle bekommen..? 🙂 Vielleicht auch nur das Wetter. Hoffe jetzt ist erstmal wieder Ruhe, sonst müssen wir bald zum Arzt mit ihr, will ich eigentlich vermeiden. So eine Kastration bei Weibchen ist ja nicht ganz ohne. 

 

Advertisements
Veröffentlicht in Tiere

3 Gedanken zu “das Nestbaufieber

  1. Hallo liebe Rosabluete!
    Es ist Immer wieder schön von Ereignissen Deiner 2 Räuber zu erfahren!
    Ein sehr schöner Artikel!! Es macht Spaß diesen zu lesen!
    Und die 2 sehen wirklich immer süßer aus! 🙂
    Lieben Gruß,
    Hoffnungsstern

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s