Woher kommt die Liebe?

IMG_20170526_185826

Sie atmete immer noch schneller, wenn er neben ihr stand. Woher kommt die Liebe? Reckless, Cornelia Funke

„Was genau uns miteinander verbindet, kann man manchmal unmöglich erklären. Man bleibt miteinander verbunden, auch wenn das Bündnis vermeintlich zerbrochen ist. So manches Bündnis setzt Zeit, Raum und die Logik außer Kraft. Denn manche Bindungen sind vorbestimmt.“ Grey´s Anatomy

„Vielleicht hat ja Liebe immer etwas mit Scheitern zu tun, vielleicht darf sie manches mal nicht gut gehen und muss enden, damit sie bleibt.“

Advertisements

6 Gedanken zu “Woher kommt die Liebe?

  1. Oh je, das Themna Liebe, die Liebe an sich, sind so vielschichtig, so vielfältig, so eigentklich unmöglich „erklärbar“ wie nur irgendwas. – In meinem letztten Blogeintrag befinden sich unter anderem zwei Sprüchlein, die sich auch mit dem Thema „Liebe“ beschäftigen.

    Auch ansonsten habe ich schon manches mal über dieses Thema geschrieben und noch viel öfter nachgedacht.

    Auf gewisse Weise liebe ich immer zu viel, zu intensiv. ( Das hat nichts mit körperlicher Liebe zu tun!! Das meine ich nicht.) Aber ich kann nicht anders.

    Kannst DU das verstehen, liebe Rosabluete? Kennst Du das?

    (Wenn die Frage zu persönlich ist oder Du sie überhaupt nicht beantworten kannst oder möchtest, ist das in Ordnung – ich will Dir auf gar keinen fall zu nahe treten …)

    Liebe Grüße an Dich!

    Gefällt mir

    1. Das kann ich sehr gut verstehen, daher habe ich mir das etwas angewöhnt, zumindest versucht…. Ich empfinde sowas alles sehr stark, Wut, Traurigkeit, Sehnsucht, Trauer, Angst, Wärme, Kälte, Hunger….. Hast du dich auch mal mit dem Thema Hochsensibel beschäftigt?

      Gefällt 1 Person

      1. Ja, ich habe mal so einen ziemlich ausführlichen Fragebogen ausgefüllt. Das Ergebnis war ERSCHRECKEND eindeutig …

        Die Dinge, die Du benannt hast, spüre ich auch sehr, sehr deutlich. Es ist oft als müsste oder würde ich zerspringen, so ganz überwältigend … – Ich könnte Dir da vieles beschreiben, aber das mag ich öffentlich nicht tun …

        Ganz liebe Grüße!

        Gefällt mir

  2. Jetzt überwältigt mich gerade, dass Du mir schreibst, dass Su mich „auch so“ verstehst. Das agt mir sehr viel, und es tut mal richtig gut, dass das jemand schreibt. Ich bin sehr dankbar, Dich hier kennengelernt zu haben und noch mehr, dass Du Dir immer wieder Zeit für meine Gedanken und meine Empfiundungen nimmst.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s