IMG_20170826_195034Meine liebe Emily,

mein Vater hat mir einmal eine Geschichte erzählt, die ich nie vergessen werde. Ich glaube, er kannte sie von seinem Vater. Du solltest sie deinen Kindern auch erzählen.

Es war einmal ein Bauer, er hatte ein Maultier. Das Maultier war schon alt und konnte kaum noch sehen, Eines Tages fiel das Maultier in einen alten Brunnen. Es erschrank sehr doch es war nicht verletzt, und als es vergeblich vesuchte, aus dem Brunen zu klettern begann es zu schreien. Das alte Maultier machte so einen Lärm, dass de Bauer zu dem Brunnen lief, um nachzusehen, was da los war. Der Brunnen war tief, und das Maultier war alt. Der Bauer sagte sich, dass das Maultier verletzt sein musste, und kam zu dem Schluss, dass es das Beste sei, das alte Tier einfach im Brunnen zu begraben. Er holte eine Schaufel aus der Scheune und begann, den Brunnen mit Erde zu füllen. Das Maultier wunderte ich, als die Erde auf seinen Kopf und seinen Rücken fiel. Es glaubte schon, sein Ende sei gekommen, doch dann geschah etwas Unerwartetes. Jedes Mal, wenn eine Schaufel Erde auf seinen Rücken fiel, schüttelte es sie ab und stamüfte sie mit den Hufen fest. Je mehr Erde herunterfiel, umso mehr schüttelte sich das Maultier, und umsomehr stampfte es mit den Hufen. Der Brunnen füllte sich, aber das Maultier blieb obenauf. Als der Brunnen schließlich ganz voll mit Erde war, stieg das Tier heraus und trabte erschöpft in den Stall….[…]

Briefe für Emily

Advertisements

IMG_20170826_180641Meine liebe Emily

[…]..Du wirst Zeiten erleben, in denen du dich nur um deinen eigenen Kram kümmerst und niemandem etwas zu leide tust. Und dann kommt plötzlich jemand vorbei und ärgert dich. Du hast zwei Möglichkeiten zu reagieren. Du kannst wütend werden und tagelang deine Zeit damit vergeuden und mit jedem Streit anfangen, der dir bedrohlich erscheint; wenn du das tust, wirst du am Ende feststellen, dass du nichts erreicht hast. Besser ist es, sich, so gut es geht, zu schützen und seinen Garten zu genießen. Wenn du gestochen wirst, tut es weh du weinst vielleicht und fragst dich, womit du eine solche Behandlung verdient hast, aber dabei lässt du es am besten bewenden. Atme tief durch, kühle den Stich, wisch deine Tränen ab und setz ein Lächeln auf. Wende dich wieder deinem Garten zu und erfreue dich seiner Schönheit. Ich hoffe, du verstehst, was ich dir sagen will. Und jetzt pflege deinen Garten und genieße das Leben.

In Liebe,

Opa Harry

Briefe für Emily

Ein rührendes wunderschönes Buch – wie ein kleiner Schatz, den ich zufällig gebraucht für 1 € -und dann noch für einen guten Zweck- entdeckt habe.

Ganz klar hab ich da ein Herz im Wald gefunden 🙂

>>Da wurde mir klar, dass entweder ich verrückt war oder die Welt. Und ich tippte auf die Welt. Und natürlich hatte ich recht.<<

Jack Kerouac

Liebe ist unsere Lebensmacht, das Samenkorn unserer inneren Stärke.

Je mehr Du liebst, desto mehr Lebenskraft wirst du haben.

(in einer Zeitung gefunden, Happinez oder so)

IMG_20170809_122301

Power Quotes

Nichts ist mühsam, was man willig tut.

Thomas Jefferson

„Es gibt Berge, über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter.“

Ludwig Thoma

„Vergiss nicht das Ziel, das du dir gesteckt und ach so mühsam erreicht, zu genießen, obwohl der Weg so mühsam und so fern und du fast vergessen, wofür du gekämpft.“

Katharina Eisenlöffel